Pedelec

Pedelec ist ein Kunstwort für den englischen Begriff „Pedal Electric Cycle“ und beschreibt Elektro-Fahrräder, die die Tretleistung des Fahrers mit ihrer Motorleistung von bis zu 250 Watt mit einer Geschwindigkeit von maximal 25 km/h unterstützen.

Um ein Pedelec zu fahren, brauchen Sie keinen Führerschein. Der Motor eines Pedelecs ist auf eine Leistung von 250 Watt begrenzt und schaltet sich automatisch ab, wenn eine Geschwindigkeit von 25 km/h erreicht ist.

Wer mit dem Pedelec schneller als 25 km/h fahren möchte, muss strampeln. Ist ein Radweg vorhanden, müssen Sie ihn mit dem Pedelec benutzen.

Eine Helmpflicht und Versicherungspflicht für Pedelecs besteht nicht.